Slide

Daten verstehen und nutzen.

Datenanalyse

Mehr erfahren
Wir analysieren Daten!

Das Aufgabenspektrum für Datenanalysen ist sehr weit gefächert. Die Grundprinzipien sind jedoch immer gleich. Daher können wir hersteller- und branchenunabhängig eine große Bandbreite von Aufgabengebieten abdecken. Systematisches Arbeiten, intensive Kommunikation, konsequente Qualitätssicherung und ein gutes, gewachsenes Gefühl für Zahlen, Daten und Strukturen sind für uns die Basis unserer Arbeit. Wir können Sie in jeder Phase der Datenanalyse unterstützen – von der Aufgabenentwicklung bis zur Realisierung oder Wartung. Wir analysieren nicht nur relationale Datenbanksysteme, sondern haben auch Erfahrung in der Analyse von Textdateien oder Printer-Spool-Dateien. Selbstverständlich können auch Word- oder Excel-Files mit unseren Methoden analysiert und strukturiert werden. Die Aufgabenstellungen bei Datenanalysen sind immer individuell verschieden. Man kann daher kein starres Vorgehen und auch kein Standardverfahren angeben, sondern muss seine Arbeitsweise flexibel an die jeweiligen Anforderungen und Gegebenheiten anpassen. Klar definierte Grundsätze in der Vorgehensweise helfen uns dabei, systematisch und mit gleichbleibender Qualität neue Aufgabenstellungen zu meistern.

Warum Datenanalyse?

Datenbanken sind allgegenwärtig. In den letzten Jahren sind die bei Unternehmen vorliegenden Datenmengen stark gestiegen. Die Komplexität der Datenbanken nimmt zu – und ebenso die Heterogenität der Systeme und Verteilungen. Oft können die Daten nur innerhalb ihres Standardprogramms analysiert werden. Eine Verknüpfung der Daten verschiedener Datenbanken findet oft nicht statt. So gehen viel Wissen und Information, das im Unternehmen eigentlich schon vorhanden ist, verloren! Schöpfen Sie das Potenzial Ihrer Daten aus – mit einem spezialisierten und kompetenten Partner!

IT- Gutachten

Die gerichtsfeste Begutachtung und Analyse von beschlagnahmten oder sichergestellten digitalen Inhalten, z.B. Datenbanken ist ein Schwerpunkt unserer Arbeit. Bei Durchsuchungen werden neben der Papierlage vermehrt digitale Inhalte sichergestellt. Bei Wirtschaftsdelikten sind in Unternehmen die Datenbanken der Betriebsführungssoftware ein zentrales Element, da dort ein Großteil der relevanten Daten aufbewahrt wird. Für Staatsanwaltschaften, Gerichte oder Ermittlungsbehörden analysieren wir die bei der Durchsuchung sichergestellten Datenbanken und bereiten die Daten so auf, dass sie weiteren, fachlichen Ermittlungen zugänglich gemacht werden können. Neben den Gutachten für die öffentliche Hand arbeiten wir auch als Sachverständige für Privatunternehmer.

Die Aufgabenstellung definiert die Werkzeuge und Methoden

Es gibt kein Werkzeug, das für alle Aufgabenstellungen geeignet ist. Die Frage nach Art und Umfang der Werkzeuge und Methoden kann sich erst nach genauer Definition der Aufgabenstellung ergeben. Daher halten wir starre Vorgehensweisen in den meisten nicht standardisierten Aufgabenstellungen für wenig sinnvoll. Wir beginnen daher häufig mit einer individuellen Bedarfs- und/oder Ist-Analyse. Dem folgt ein aus gemeinsamen Gesprächen erarbeitetes Konzept. Erst aus dem Konzept ergibt sich der Bedarf an Werkzeugen und Methoden. Einige Kunden suchen lediglich nach Unterstützung für die technische Umsetzung einer Datenanalyse. Andere hingegen wünschen eine vollständige und individuelle Betreuung. Für erstere wird eine Software-Entwicklung in einer vorgegebenen Umgebung völlig ausreichend sein. Letzteren ist damit nur wenig geholfen. Sie benötigen vor allem eine Lösung. Für beide gilt jedoch – eine Begleitung innerhalb des gesamten Projekts ist für uns selbstverständlich.